Suche
Suche Menü

Zu Gast bei Freunden – Finnisch

Wie angekündigt, gibts nun öfter die Woche mal etwas aus der Reihe.

Desweiteren ist die Übersichtsseite fertig – dort könnt ihr sehen, welche Sprachen ich schon vorgestellt hab, und was noch auf euch zukommt :-D

So nun aber zum eigentlichen Inhalt / Sinn / Unsinn / Zweck des Posts – der Sprache Finnisch

  • perseensuti Klopapier
  • saatanan perkeleen vittu Statans teuflische Möse
  • senkin kakkakikkare du Kackbrocken
  • hevon vittu Pferdemöse
  • Veda vittu päähäs!Zieh dir eine Möse über den Kopf!
  • Äitisi nai poroja! Deine Mutter kopuliert mit Rentieren!

Wenn man sich das so betrachtet, könnte man meinen, die Finnen seien etwas mösen-fixiert :-D

Quelle: Jule Philippi – Zu Gast bei Freunden

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Also diese Finnen sind doch schwer M**** fixiert. Hätte jetzt eher Beleidigungen in Bezug auf mangelnde Trinkfestigkeit erwartet. ;-)

    Firefox 3.6.9 Windows XP

    Antworten

  2. Pingback: Zu Gast bei Freunden – Niederländisch | blog.dunkelwesen.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.