Anleitungen, Linux, Web
Kommentare 1

Ubuntu, b43-fwcutter und die Ungeduld

Da openwrt.org im Moment nicht zuverlässig erreichbar ist und ein

sudo dpkg-reconfigure b43-fwcutter

erfolglos bleibt, da das Script die benötigten Dateien nicht runterladen kann, gibts hier nun ein kleines Workaround für Ungeduldige:

Öffent eine Shell und wechselt mittels  sudo -s zum root-Account.

Anschliessend einfach folgenden Code ausführen:

wget http://mirror2.openwrt.org/sources/broadcom-wl-4.150.10.5.tar.bz2
tar xjf broadcom-wl-4.150.10.5.tar.bz2
cd broadcom-wl-4.150.10.5/driver
b43-fwcutter -w /lib/firmware wl_apsta_mimo.o

Danach lediglich ein

rmmod b43
modprobe b43

und euer WLAN-Interface sollte wieder funktionieren =)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone
Kategorie: Anleitungen, Linux, Web

von

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.