Alle Artikel mit dem Schlagwort: Test

Sharkoon Vaya Front 1

Sharkoon Vaya – fescher Blechling für wenig Schotter

Mein altes PC Gehäuse war nun schon etwas in die Jahre gekommen. Derweilen das dritte System drin und beim aktuellen System einfach nicht mehr gescheit kühlbar. Jedenfalls nicht ohne die entsprechende Lärmbelastung. 4 Gehäuselüfter im 80mm Format fordern halt ihren akustischen Tribut. Zu kühlen gilt es immerhin nen Intel Core i5 2500K, eine Gigabyte GTX 460 OC und 2 Festplatten – drauf und dran an nem ASUS P8Z68-V LX. Alles sicherlich nicht so die Heizkraftwerke – reicht aber für mollige Temperaturen. Zumindest im alten NoName Tower. 

sandisk_ssd_vorderseite

Experiment SSD – mittelviel Schnelles für recht wenig Hartes

Es war einst im Jahre 2012 AD, da trug es sich zu, dass der große Elektrofachmarkt mit dem Roten Hintergrund ein paar feine Solid State Disks im Angebot hatte. SanDisk SDSSDP-064G-G25 – 64GB SATA III 6Gb/s – 49€. Machste nix verkehrt dacht ich mir. Nimmste einfach mal mit, dacht ich mir. Erstes Fazit vorweg: Habe mitgenommen und nix verkehrt gemacht. Läuft jetzt seit über einem Monat in meinem Netbook. Der Speicherling hat dem Ding gut Beine gemacht – dazu aber später mehr.