Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reader

feedreader_overview

Feiner Feed Reader für Windows 8

Windows 8 ist ja so eine Sache für sich – die einen mögen es – die anderen eher nicht. Ich persönlich hab mich inzwischen gut mit angefreundet und entdecke Tag für Tag immer wieder neue nette Sachen und vor allem – Apps. Eine jener Apps ist der Feed Reader den ich im Windows Store gefunden hab. Gesucht hab ich einen Google Reader Client und bin nach 2 bis 3 „Fehlfünden“ (tolles Wort, oder?) dann bei diesem hängen geblieben. Volle Google Reader Unterstützung und eine aufgeräumte, werbefreie Oberfläche – so muss das sein.  Auch interessant:Hin und wieder zurück – die Sache mit den Twitter Clients Android – (m)ein teilweiser Abschied Blitzschnell – LightningKat – KitKat Custom ROM für das Huawei Ascend P6 3.14159 Himbeeren – mein Raspberry Pi ist da Ein neuer Blog erblickt die Welt

Google Reader zeigt nur halbe Zeilen

… so in etwa lautete das Mimimi, das ich heute Vormittag bei Twitter abgelassen habe. Konkret waren – wie der Titel schon vermuten lässt – beim Google Reader in der Übersicht nur halbe Zeilen zu sehen. Man konnt zwar immernoch lesen was dort steht, aber hübsch wars nicht. Da auf einem anderen Rechner alles in Ordnung war, ich auf beiden Rechnern aber mit Google Chrome unterwegs bin, ging das Ursachenforschen los, denn eins war mal klar: So kann das auf keinen Fall bleiben …Auch interessant:Debian Wheezy Update auf PHP 5.5 und die Sache mit dem Cache Projekt NAS Eigenbau – Teil 3: Dienste, Stromsparmaßnahmen und Fazit Projekt NAS Eigenbau – Teil 2: Aufbau, Systeminstallation und Datenmigration Vollbild Flashwiedergabe bei Google Chrome langsam und hakt QuickTip: sudo unter Debian 7 Wheezy aktivieren