Alle Artikel mit dem Schlagwort: Plugin

Google Reader zeigt nur halbe Zeilen

… so in etwa lautete das Mimimi, das ich heute Vormittag bei Twitter abgelassen habe. Konkret waren – wie der Titel schon vermuten lässt – beim Google Reader in der Übersicht nur halbe Zeilen zu sehen. Man konnt zwar immernoch lesen was dort steht, aber hübsch wars nicht. Da auf einem anderen Rechner alles in Ordnung war, ich auf beiden Rechnern aber mit Google Chrome unterwegs bin, ging das Ursachenforschen los, denn eins war mal klar: So kann das auf keinen Fall bleiben … Auch interessant:Debian Wheezy Update auf PHP 5.5 und die Sache mit dem Cache Projekt NAS Eigenbau – Teil 3: Dienste, Stromsparmaßnahmen und Fazit Projekt NAS Eigenbau – Teil 2: Aufbau, Systeminstallation und Datenmigration Vollbild Flashwiedergabe bei Google Chrome langsam und hakt QuickTip: sudo unter Debian 7 Wheezy aktivieren

Datenschutzkonforme Social-Media Buttons als kostenloses WordPress Plugin

Jaja – das alte Thema Datenschutz, Socialmedia, die üblichen Verdächtigen und wie man das Alles unter einen Hut bringt – eine schier nie enden wollende Geschichte. Zuletzt hat sich unter anderem der gute H.-Peter Pfeufer auf (s)eine lustig-sarkastisch-ernste Weise drüber ausgelassen. Sehr treffend wie ich finde. Um nun (speziell für Blogger) etwas Entspannung in die Sache zu bringen, hat der Peter noch einen draufgelegt und sich was einfallen lassen. Nunja – nicht er allein (so fair muss man sein), aber er hats für den Otto-Normal-Blogger handlich aufgearbeitet.Auch interessant:WordPress Android App nun in Version 2.0 WordPress Mystique Theme und der Internet Explorer Blogparade: Zeigt her eure Instrumentenbretter Die NoNoFollow / NoFollowFree / DoFollow Welle schwabbt weiter NoFollowFree – DoFollow – ein sinnvoller Trend

Webseiten als Bild oder PDF speichern

Ab und an kommt man in die Lage, das man eine Webseite gerne als Bild oder PDF abspeicher muss / möchte. Der normale Weg ist sicherlich einfach einen Screenshot zu machen (Bild) oder die Webseite zu drucken (per FreePDF o.Ä.). Aber grade bei der Bild-Variante hat man ein Problem wenn die Seite über die Bildschirmränder hinaus geht. Hier heisst es dann meistens mehrere Screenshots machen und dann zusammenpuzzeln. Etwas aufwendig wenn ihr mich fragt. Aber es geht auch einfacher: PDF it! heisst das Zauberwort. PDF it! ist ein Plugin für den Firefox mit welchen man bequem per Kontext-Menü die gesamte Seite als Bild (png oder jpg) oder als PDF abspeichern kann. Wie das Ergebnis dann aussehen kann, seht ihr anhand der Grafik da oben links :-)Auch interessant:Firefox 10 für Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot und ältere Firefox 9 für Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot Bye Bye Firefox … Mozilla Firefox oder Google Chrome – mein Fazit Firefox 6 für Ubuntu 11.04 Natty Narwhal

Download: StatPress Dashboard Widget Lite

Seit längerem bin war ich schon auf der Suche nach einen Plugin, welches mir die wichtigesten Daten von StatPress als Widget im Dashboard von WordPress anzeigt. So wirklich fündig geworden bin ich nicht – einzig und allein ein Plugin von Daniele Lippi ist mir über den Weg gelaufen. Leider hatte dieses jedoch einen (in meinen Augen) großen Fehler: Hat man das Dashboard 3-spaltig, würfelt es einem das gesamte Design durcheinander. Desweiteren zeigt es einem fast alles was man auch auf der normalen Statpress Übersichtsseite zu sehen bekommt – und das ganze leider auch in der selben Geschwindigkeit. Also hab ich mich bei gemacht und das Plugin etwas ausgedünnt und auf die für eine schnelle Übersicht wirklich wichtigen Informationen beschränkt: Besucher, Seitenzugriffe, Spiders und Feeds – und das ganze nur noch für die Werte: Insgesamt, Gestern und Heute. Ebenso ist die Grafik rausgeflogen. Wenn man also diese Informationen dennoch haben möchte, muss man entweder auf die StatPress Übersichtsseite gehen, oder eben das „orginale“ Plugin von Daniele Lippi nehmen. So – und nun das wichtigste – das …

Rockende Blogrollen rocken …

Das Chaosweib machts vor und ich hab grade nix besseres zu tun, als nachzumachen … Die Rede ist vom Umbauen der Blogroll, also der Linkliste die irgendwie wohl jeder hat. Durch ihren Beitrag hat sie mich auf ein fesches WordPress-Plugin gebracht, was ich mir angeschaut und für gut befunden hab, und darum natürlich spontan mal eingebaut ;D (Update: bei H.-Peter Pfeufer gibts ein noch tolleres :D ) Ihr findet meine Blogroll also nun nicht mehr rechts in der Sidebar, sondern oben in der Leiste als Seite :-) Dort erwarten euch nun nicht mehr nur die Links, sondern auch gleich immer ein Auszug aus dem jew. letzten Beitrag der Seiten … Ich werd die Tage (wenn ich Zeit finde, bzw. meine Kleine mich lässt) die Liste auch mal etwas erweitern, mal sehen wen ich da noch so alles in den elitären Kreis meiner Blogrolleninsassen erhebe *g*Auch interessant:Artikelgrafiken – woher nehmen, wenn nicht stehlen Was (m)ein Blog WIRKLICH kostet Die Sache mit den Vorsätzen Ein neuer Blog erblickt die Welt Und wieder ein Jahr vorbei

Blogparade: Zeigt her eure Plugins – ich bin dabei!

Nun  – was soll ich lange dazu schreiben – H.-P. Pfeufer hat‘ schon zur genüge getan: Er ruft zur Blogparade: Zeigt her eure Plugins auf – und diesem Ruf folge ich einfach mal ;-) Hier also meine Plugins:Auch interessant:Quicktip: Schneller Systemüberblick auf der Console mit Archey Piwik als Google Analytics Alternative Blog-Parade? Tablet-Parade? – oder doch was ganz Anderes? Howto: All-in-one Gestures und Auto Copy für Firefox 4 Blogparade: Zeigt her eure Desktops

Nettes Twitter Firefox Plugin: Echofon

Ich bin grade über ein nettes Firefox Plugin gestolpert: Echofon Echofon ist ein fesche Twitter-Erweiterung für den Firefox, das iPhone oder den Mac. Beim Klick auf das Icon am rechten unteren Rand öffnet sich ein Übersichtsfenster mit den letzten Tweets und man kann auch direkt Tweets schreiben und auf andere Tweet antworten. Das für das Übersichtsfenster gibts insgesamt 4 verschiedene Styles. Sicher mal nen Blick wert …Auch interessant:Hin und wieder zurück – die Sache mit den Twitter Clients HowTo: Firefox 5 für Ubuntu 11.04 Natty Narwhal HowTo: RSS Feed direkt über Firefox mit Google Reader abonnieren Firefox Grafik speichern unter… funktioniert nicht HowTo: Windows7 + Firefox 3.6+ – Tabvorschau in der Taskleiste