Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bootmanager

Ubuntu Multiboot – grub Standardauswahl ändern

Der eine oder andere hat vielleicht ein Multibootsystem am Start – also ein System auf dem sich neben Ubuntu noch ein anderes System auf dem Rechner befindet. Bei Ubuntu kommt derzeit standardmäßig grub als Bootmanager zum Einsatz. Dieser hat die Angewohnheit, als Standardeintrag nun immer den ersten in der Liste zu nehmen – und dies ist nunmal per default Ubuntu. Ist ja nun nicht sonderlich schlimm – es sei denn, man bootet doch tendenziell eher öfter das Zweitsystem. Wär doch praktisch, wenn man dann grub beibringen könnte, dieses per default auszuwählen oder? Auch interessant:Debian Wheezy Update auf PHP 5.5 und die Sache mit dem Cache Projekt NAS Eigenbau – Teil 3: Dienste, Stromsparmaßnahmen und Fazit Projekt NAS Eigenbau – Teil 2: Aufbau, Systeminstallation und Datenmigration Vollbild Flashwiedergabe bei Google Chrome langsam und hakt Tschüss Ubuntu – Hallo Arch Linux