Suche
Suche Menü

Serverumzug

Ja ich hab mir „mal wieder“ nen Serverumzug angetan.

Grund diesmal ist schlicht die wirtschaftlichkeit. Mein „alter“ Server war ein recht groß dimensionierter vServer den ich vllt. grade mal zu 15 – 20% ausgenutzt habe. Die selbe Leistungsfähigkeit hab ich auch bei einem „normalen“ Webspace – nur das mich dieser dann nur noch 10€ im Monat kostet – und nicht 26€ wie bisher.

Der Umzug selber ist ohne Probleme und auch recht schnell von statten gegangen da ich meine Community dunkelwesen.de eh vor ein paar Tagen aus Zeit- und Lust-Gründen geschlossen hab und dadurch einiges an Daten weggefallen sind.

Einzig und allein die „Zusatzdienste“ die ich bisher noch auf dem Server laufen hatte bleiben nun auf der Strecke (Teamspeak Server, Eggdrop (IRC-Bot), IRC Bouncer) – Aber auch diese wurde entweder selten oder gar nicht genutzt.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Mein VServer kost 8 Euro nochwas im Monat. Aber das erklärt natürlich den Abgang deines Bots und des Bouncers im euIRC.

    Firefox 3.6.3 Windows 7

    Antworten

  2. Joa, sonen „günstigen“ vServer hat ich auch mal …
    Leider hatte der bei mir dann die Macken, dass der z.B. nur mit 10MBit angebunden war, und die Anbindung selber arg wackelig. Der Eggdrop der damals auf dem Server lief, flog z.B. mehrfach am Tag aus dem IRC – da war selbst ne normale DSL Leitung stabiler.

    Firefox 3.6.3 Windows 7

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.