Suche
Suche Menü

Rechnername / Hostname ändern bei Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot

ubuntu-hostname-aendernBei der Installation beim Rechnernamen vertippt? Einfach nur Bock den Rechnernamen zu ändern? Das ganze bei Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot? Dann hier nun einfach, schnell und schmerzlos die Kurzanleitung dafür: 

Wir öffnen eine Console und öffnen die Datei /etc/hostname in einem Editor unserer Wahl (nano, vim, whatever) als root:

sudo nano /etc/hostname

und ändern dort den Eintrag auf den neuen Rechnernamen. Anschliessend führen wir den folgenden Befehl aus:

sudo hostname -F /etc/hostname

Abschliessend bearbeiten wir noch die Datei /etc/hosts (wieder als root) und ändern dort die zweite Zeile entsprechend auf unseren neuen Hostnamen:

127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 neuerRechnername

#The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1 localhost ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters

Abschließend ein fescher Reboot und schon sollte euer System auf den neuen Namen hören :-)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.