Suche
Suche Menü

Quicktip: powertop – Stromverbrauch unter Linux messen

Der Akku eines Notebook hält bekanntlich so lange, bis er leer ist. Ist ja nix neues. Wenn man Glück hat, verrät einem das Betriebssystem sogar, wie lange der Akku noch hält. Ist doch echt nett vom System oder? Was das System nun nicht so ohne weiteres rausrückt, ist die Info, wieviel Saft denn tatsächlich grade aus dem Akku gezogen wird. Hier kommt bei Linux powertop ins Spiel…

powertop wird bei den meisten Distributionen standartmäßig nicht installiert sein, findet sich aber meist in den offiziellen Repos und ist eine reine Consolenanwendung. Unter Ubuntu ist powertop beispielsweise ganz schnell via sudo apt-get install powertop installiert. powertop muss mit root-Rechten gestartet werden – also entweder direkt als root oder halt via sudo. Nach dem Start und einem kurzen Datensammlungsmoment (tolles Wort :-D ) präsentiert euch powertop auch schon direk die aktuelle Entladerate und die vorraussichtlich verbleibende Zeit bis zum Bildausfall.

powertop1

Das restliche Programm / die anderen Tabs sind mit tonnenweise Informationen gefüllt, welches Programm, welches Gerät, welcher Reissack für wieviel Stromverbrauch verantwortlich ist. Ebenso macht es einem Optimierungsvorschläge, die man allerdings doch etwas hinterfragen sollte ;)

Anyway – hier noch ein paar bildliche Impressionen des Tools …

Und ihr so? Was für kleine Consolenhelferlein habt ihr so im Einsatz?

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Was es doch alles für interessante Sachen für Ubuntu gibt ;) Ich habe hier ein kleines Notebook bei mir rumstehen, auf dem ich zum Testen einfach einen Ubuntu Server installiert habe. Nun werde ich mir powertop dort auch einmal einrichten :)
    Vielen Dank

    Google Chrome 24.0.1312.52 Windows 7 x64 Edition

    Antworten

  2. Aufpassen, bei apt-get install powertop gibts unter Ubuntu eine uralte Version aus den Stable-Repos :)

    Google Chrome 30.0.1599.101 Windows 7 x64 Edition

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.