Suche
Suche Menü

Neues Jahr, neuer Hoster und ein kleiner Frühjahrsputz

Ich hab den Jahreswechsel mal dazu genutzt, mir so meine Gedanken über den Bog hier zu machen. Das ich schon seit Längerem (wieder) AdSense einsetze um hier ein wenig die Unkosten wieder reinzubekommen hat der eine oder andere sicher schon gesehen. Da ist es schon etwas dekadent, den Blog hier allein auf nem eigenen vServer laufen zu lassen. Sammelt man nun den Kostenpunkt und den erhöhten Wartungsaufwand zusammen kommt man schnell zum Schluss: Tut das wirklich not? Die Erkenntnis: „Nein tut es nicht!“ ereilte mich nun vor ein paar Tagen und ich hab mich nach einem neuen Hoster umgesehen. 

Die Wahl viel auf ALL-INKL.COM – Berichte im Web und von anderen Bloggern haben mich dahin gebracht. Preis-Leistung absolut fair und der Support soll erste Sahne sein – wir werden sehen. In Sachen Performance hat sich nicht viel verändert – einzig das WordPress Dashboard ist etwas langsamer geworden. Damit kann ich allerdings leben – schließlich zahl ich jetzt auch weniger als die Hälfte. Im Zuge des Umzugs – den wohl direkt keiner so wirklich mitbekommen hat (oder?) – hab ich mir auch mal meine Pluginliste angesehen und bin auch hier zum Schluss gekommen, dass es mal Zeit für eine Grundreinigung ist.

akaul_net_Fruehjahrsputz

Das Resultat: gut 8 entfernte Plugins – teilweise nur Tools die schon ewig nicht mehr zum Einsatz kamen – teilweise aber auch Plugins die aktiv in einigen Artikeln eingesetzt wurden. Die Funktionen dieser Plugins sind mitlerweile durch WordPress eigene Funktionen ersetzt worden oder eben das Theme bringt die Funktionen mit. Also raus mit den Plugins und mal „fix“ die betreffenden Beiträge aktualisiert.

Done! ;-)

 

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das Angebot sieht gut aus, ich binbei Hosteurope mit meinen Blogs und bin was Preis/Leistung angeht, und auch Support, voll zufrieden. Die hosten auf linux, WordPress läßt sich supereinfach installieren. Aber die All-Inkl sehen auch gut aus.

    Firefox 18.0 Windows 7 x64 Edition

    Antworten

  2. Ich bin zur Zeit noch bei Hosteurope. Aber mein WebSpacePaket dort wird immer langsamer. Von all-inkl.com habe ich nun schon öfter positives gehört. Ich werd dort wohl auch mal ein Paket buchen und etwas testen.

    Safari 6.0.2 Mac OS X  10.8.2

    Antworten

  3. Hey Andi,

    die AdSense Anzeigen stören überhaupt nicht – mich zumindest nicht. Ist doch auch vollkommen legitim diese auf eigenen Blogs einzusetzen. Man macht ja auch nicht alles zum Nulltarif ; ) Außerdem haben sich die User doch sowieso schon an die Werbung rechts und links gewöhnt und blenden diese gekommt aus – so ist es bei mir zumindest.
    Und All-inkl.com sieht doch nach ner guten Lösung aus ; )
    Liebe Grüße,
    Rolf alias Zeta

    Google Chrome 26.0.1410.43 Windows 7

    Antworten

    • Hallo Rolf,

      so wie es im Moment läuft ist schon gewissermaßen ein Nulltarif :-) zumindest für mich. Aktuell decken die Einnahmen so ziemlich genau die monatlichen Kosten – und genau das wollte ich erreichen. Nicht mehr und nicht weniger.

      Gruß
      Andi

      Google Chrome 26.0.1410.43 Windows 8 x64 Edition

      Antworten

      • Ist ja auch okay. Das mache ich als Blogbetreiber auch nicht anders. Man will ja selten noch was drauf legen.

        Google Chrome 26.0.1410.64 Windows 7

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.