Suche
Suche Menü

Milchige Videos bei VLC – die einfache aber geniale Lösung

Ist euch schonmal aufgefallen, dass Videos, die im VLC Media Player wiedergegeben werden, doch etwas milchig erscheinen? Zumindest milchiger / blasser als z.B. in PowerDVD? Nein? Mir schon – und es nervt(e) mich tierisch. Wenn ich etwas hasse, dann ist ein ein schwarz, was nicht schwarz ist, sondern eher grau – also neonschwarz sozusagen.

Grund hierfür ist, dass PowerDVD mit dem einen oder anderen per default aktiven Videofilter um die Ecke kommt. Aber hey – das kann VLC doch auch, oder? 

Richtig, kanner! Wie? Etwas versteckt, aber doch recht easy: Während der Wiedergabe einfach mal STRG+E drücken und zum Videoeffekte-Tab wechseln, den Haken bei Bildjustierung setzen und den Kontrast etwas hochdrehen.
Alternativ geht auch der Weg über normalen Einstellungen (Extras -> Einstellungen -> Alle -> Video -> Filter -> Bildjustierungen). Hier hat sich für mich beim Kontast ein Wert von 1,12 als gut erwiesen. Ist aber sicher Geschmackssache – hier sollte jeder „seinen“ Wert finden.

vlc_kontrast_beispiel

Das wars auch schon – hier nochmal der Weg zu den Einstellungen als Screenshot Abfolge :-)

Wer nun rummosert, dass in dem Screenshot da oben kaum ein Unterschied zu sehen ist, der möges es doch einfach mal probieren. Ich hab lediglich auf die schnelle keine bessere Szene gefunden die es womöglich besser zeigt :-P

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Dank dir,
    so ein einfaches und hilfreiches Tutorial habe ich schon lange nicht mehr gesehen :)
    google –> eins der ersten ergebnisse –> problem gelößt

    Google Chrome 27.0.1453.116 Windows 7 x64 Edition

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.