Suche
Suche Menü

Mehr Platz auf dem Desktop unter Windows 7

Grade die User von Netbooks oder Notebook mit Widescreen-Display kennen wahrscheinlich das Problem: In der Breite hat man massig Platz, aber in der Höhe schauts etwas mager aus.

Konkret es bei mir so aus dass das Display meines Netbooks eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln hat. Das Surfen auf Webseiten erinnert also immer etwas an eine Panzerfahrt ^^

Eine leichte Besserung hat gebracht: Das Verschieben der Taskleiste an den linken oder rechten Rand. Ist im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, funktioniert aber recht gut, da seit Windows 7 sich die Funktionen der Taskleiste (wie z.B. die Fenstervorschau) der senkrechten Ausrichtung anpassen. (Siehe Screenshot)

Probierts einfach mal aus ;-)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Das is ja mein Reden, diese Breitbildschirme sind nur für Filme tauglich. Oder man dreht sie auf hochkant. Alles andere ist Platzverschwendung. Ich hasse Scrollen und da wird das ja noch schlimmer. Gut, dass ich hier noch 4:3 Monitore hab.

    Firefox 3.6.3 Windows 7

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.