Suche
Suche Menü

LibreOffice 3.6 erschienen – Update für Ubuntu 12.04

libreoffice_36_about

LibreOffice kennt ihr? Der OpenOffice Abkömmling? Feine Alternative zu dem M$ Produkten unter Windoof und eine der zwei Standartvarianten unter Linux. Seit Ubuntu 11.04 gehörts zur Standartinstallation und hat damit OpenOffice.org abgelöst. Schnee von gestern. Darum gehts hier grade auch nicht.

Vor nen paar Tagen wurd nun ein Update auf Version 3.6 veröffentlicht. Neuerungen gibts einige. Farbverläufe und Datenbalken in Calc-Zellen, Smart-Art Support beim Import von Word-Dokumenten, Wasserzeichen-Einbettung beim PDF-Export und CorelDraw Import sind nur einige. Die komplette Liste der Neuerungen hat das Entwicklerteam mal hier aufgeführt (in Farbe und Bunt und so). 

Wer nun nicht bis zum nächsten Ubuntu-Update warten kann, wo dann die neue Version wahrscheinlich wieder mit an Board sein wird, der kann natürlich beim aktuellen Ubuntu 12.04 Precise Pangolin mit nem ppa nachhelfen.

LibreOffice_001

Achtung! Wie immer gilt: Fremdquellen können die Systemstabilität beeinträchtigen und zu unerwarteten Fehlern führen. Zu Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Schreibtischunterlage und baden Sie Ihren Admin oder Hausmeister.

Wie immer heißt es Console auf und mal das folgende reingefriemelt:

sudo apt-add-repository ppa:libreoffice/libreoffice-prereleases
sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade

Nach nem bissel Downloaderei und Installiererei sollte euch dann ein frisch neu fröhlich hübsches LibreOffice begrüßen :-)

libreoffice_36_about

Ach ja – den Download für Windows, Mac und andere Linux-Distries gibts natürlich auf der offiziellen LibreOffice Seite.

Die Frage aller Fragen bleibt natürlich: Generell LibreOffice oder OpenOffice.org? Was nutzt ihr und vor allem warum?

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Mich vorallen mal interessieren was zwischen LibreOffice oder OpenOffice.org überhaupt schon unterschiedlich ist?

    Firefox 14.0.1 Ubuntu x64

    Antworten

    • Konkret kenn ich die Unterschiede auch nicht, aber etwas rumgegoogle hat u.A. diese nicht mehr ganz aktuelle Gegenüberstellung zu Tage gefördert –> klick mich

      Google Chrome 21.0.1180.75 Windows 7 x64 Edition

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.