Suche
Suche Menü

KUbuntu 11.04 Natty Narwhal Update auf 11.10 Oneiric Ocelot

Lange dauerts nicht mehr, und das neue Ubuntu 11.10 Oneirich Ocelot steht vor der Tür – und mit ihm seine ganze Familie.

Aktuell ist es nun schon in der zweiten Beta verfügbar – und ebenso fast alle „Ableger“ – Grund genug für mich, mir die KUubuntu 11.10 Beta 2 mal anzusehen.

In diesem Zug hab ich gleich mal ausprobiert, ob und wie die Updatemöglichkeit funktioniert – und ich kann euch berichten: Erschreckend einfach…

Ganz simpel eine Konsole öffnen und

sudo do-release-upgrade -d

ausführen und den Anweisungen folgen.

Achtung!
Im Moment (09.10.2011) befindet sich Ubuntu 11.10 noch in der Beta-Phase!
Von einem solchen Update auf einem Produktivsystem ist also dringend abzuraten!

Das Update hat auf meinem Netbook knapp eine Stunde gedauert – wundert euch also nicht und plant entsprechend Zeit ein :-)

Soweit ich das nach einem ersten Schnelltest beurteilen kann lief das Update ohne Probleme durch und alles funktioniert – lediglich mein WLAN-Schlüssel ist auf der Strecke geblieben und wollt neu eingegeben werden :-D

Wer nun auf das Final Release von Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot (Träumerischer Ozelot) lauert, der muss sich nur noch wenige Tage bis zum 13.10.2011 gedulden :-) Tadaaa … es ist da :-)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Ubuntu 11.04 Natty Narwhal Update auf 11.10 Oneiric Ocelot | blog.dunkelwesen.de

  2. Pingback: Ubuntu 11.04 Natty Narwhal Update auf 11.10 Oneiric Ocelot › Andreas Kaul

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.