Suche
Suche Menü

HowTo: VLC 1.1.2 Installation unter Ubuntu 10.04 Lucid Lynx

Da in den „Standart-Quellen“ von Ubuntu 10.04 lediglich der VLC media player in der Version 1.0.6 verfügbar ist, aktuell jedoch schon die Version 1.1.2 draussen ist, hab ich mich nach nem bequemen Weg umgeschaut, auch unter Ubuntu in den genuss des aktuellen VLC zu kommen.

Fündig geworden bin ich mal wieder beim im lauchpad :-)

ACHTUNG! Auf einigen Systemen kann die Installation des VLC 1.1.2 zu gröberen Problemen führen! (Siehe Kommentare …)
Bitte installiert den Player nur, wenn ihr wisst was ihr tut ;)

Alsooooo:

Wie gehabt – Console öffnen und

sudo apt-add-repository ppa:c-korn/vlc
sudo apt-get update
sudo apt-get install vlc mozilla-plugin-vlc

ausführen, wenn ihr VLC noch gar nicht installiert habt.
Solltet ihr die alte Version jedoch schon drauf haben, reichts wenn ihr nach dem sudo apt-get update ein

sudo apt-get dist-upgrade

ausführt.
Das sollte es gewesen sein ;)

Update:

Wie ich heute feststellen musste, ist das VLC-Paket auf diesem ppa verschwunden …
Ich werd die Tage mal schauen, wo oder wie man den aktuellen VLC sonst noch unter Ubuntu zum laufen bekommen.

Update die Zweite:

Derweilen ist VLC 1.1.3 erschienen. Hierfür konnte ich neue Quellen ausfindig machen.

Ein Anleitung für den 1.1.3er VLC findet ihr dort –> Howto: VLC 1.1.3 unter Ubuntu 10.04

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hi,
    da habe ich doch gedacht, Du hättest ein neues Kommando für das Herunterladen eines Repos gefunden und habe es auch gleich ausprobiert. Und was ist passiert? Ich bin fast verrückt geworden bei jeder Fehlermeldung, wenn ich das Kommando ausgeführt habe. Irgendwann war ich es dann leid und habe wieder auf alt gewohnte Weise „apt-add-repository …“ eingegeben. Und siehe da, es hat sofort funktioniert.
    Und dann habe auch ich es begriffen: Du hast aus Versehen ein paar Wegstaben verbuchselt. Naja, kann ja mal vorkommen.

    Aber trotzdem danke für den Hinweis auf VLC 1.1.2 und die Installations-Möglichkeit.

    Man liest sich
    Heiner

    Firefox 3.6.8 Ubuntu 10.04

    Antworten

  2. Hoppala – tatsächlich :-)

    Vielen Dank für den Hinweis – ist selbstverständlich schon behoben ;-)

    Firefox 3.6.8 Windows 7

    Antworten

  3. Pingback: Ubuntu Wochenrückblick – ich bin dabei?! | blog.dunkelwesen.de

  4. Hallo. Seit der Installation habe ich Probleme mit dem System. Der VLC-Player spielt nur auf einer Hälfte ab. Sender dir einen Screenshoot, wenn du es sehen willst, was ich meine. Ferner kann ich unter anderem die Delicast-Seite nicht mehr benützen. Ubuntu gibt immer an, dass es ein Plugin suchen müsse, dieses aber nicht finden kann.

    Schöne Grüsse. Andreas.

    Firefox 3.6.8 Ubuntu 10.04

    Antworten

  5. @Andreas
    Hallo,
    ich glaub dir das wohl das du Probleme hast – von diesen und anderen Problemen im Zusammenhang mit dem VLC 1.1.2 wurden u.A. hier und hier schon berichtet.
    Warum es bei mir fehlerfrei läuft, bzw. wo bei „euch anderen“ der Fehler liegt, konnte ich noch nicht nachvollziehen – Sorry :-/

    Firefox 3.6.8 Windows 7

    Antworten

  6. Pingback: Howto: VLC 1.1.3 unter Ubuntu 10.04 | blog.dunkelwesen.de

  7. Pingback: Ubuntu Wochenrückblick – ich bin dabei?! › dunkelwesen.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.