Suche
Suche Menü

Download: TweetDeck Installations-Skript für Ubuntu 10.04 / 10.10 64Bit

Da die Installation von AdobeAIR und Tweetdeck unter einem 64Bit Ubuntu System nun ja leider etwas aufwendiger ist, hab  ich mich bei gemacht und versucht die Sache wieder etwas zu vereinfachen.

Genauer gesagt, habe ich die einzelnen notwendigen Schritte (Download und Installation) in einem kleinen Bash-Script zusammengefasst.

Selbiges möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, ihr findet es dort –>

Download TweetDeckInstaller.sh

Installation:

Einfach runterladen, an einen Ort eurer Wahl speichern. Anschliessend eine Console öffnen, in das Verzeichnis welchseln, wo ihr das Script gespeichert habt und dann mittels

chmod +x TweetDeckInstaller.sh
./TweetDeckInstaller.sh

das Script ausführbar machen und starten.

Während der Installation wird euch euer System 2 oder 3 mal nach eurem Passwort fragen – keine Panik, das ist normal denn Teile der Installation benötigen root-Zugriff. Dies wäre auch der Fall wenn ihr die unzähligen Anleitungen im WWW befolgen würdet, und die ganze Sache quasi selbst installiert.

Changelog:

Version 1.1

  • Pausen eingefügt
  • Downloadlinks aktualisiert
  • Script getestet unter:
    • Ubuntu 10.04 Lucid Lynx i686 + amd64
    • KUbuntu 10.04 Lucid Lynx i686
    • KUbuntu 10.10 Maverick Meerkat amd64
    • Linux Mint 9 Isadora Gnome amd64
    • Ubuntu 11.04 Beta amd64 (Danke an Sebaistian)
    • Ubuntu 11.04 amd64 (Danke an Kai)

Version 1.0

  • erstes Release
  • Script getestet unter:
    • Ubuntu 10.04 amd64 64 Bit
    • Linux Mint 9 amd64 64 Bit
    • Ubuntu 10.04 x86 32Bit

Für durch das Script möglicherweise entstehende Schäden übernehme ich logischerweise keine Haftung …

Fragen, Probleme, Kritik, Anregungen usw. sind gern gesehen – nutzt hierfür bitte die Kommentarfunktion :-)

Update:

Inzwischen hatte ich die Gelegenheit, das Script auf einem Ubuntu 10.04 32Bit System zu testen, wo es ansich weniger nötig ist. Jedoch kann ich euch sagen: Auch hier läuft es und tut ohne Probleme seinen Dienst.

Update Nr. 2:

Das Script wurde aktualisiert – die Downloadlinks haben teilweisen nicht mehr funktioniert.
Ausserdem wurde das Script nun auch unter Ubuntu und KUbuntu 10.10 Maverick Meerkat getestet.

Update Nr. 3:

Inzwischen ist das Script eigentlich nicht mehr nötig, da AdobeAir seit einiger Zeit auch in der 64Bit Variante quasi Out-of-the-Box läuft – also nur von der Adobe-Page runterladen und installieren und TweetDeck hinterherschieben.

Natürlich funtioniert das Script trotzdem – es installiert lediglich zusätzlich ein paar nun nicht mehr benötigte Pakete.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

14 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ist ja wirklich klasse dein script. Toll! Ganz großes Kino. Läuft bei mir wieder einwandfrei. Vielen dank. Ubuntu 10.4 (64bit)

    Konqueror 4.4 Kubuntu

    Antworten

  2. Super Script – die Install über die normale Website ging leider nicht. An sich eine Mörder Anwendung, auch wenn sie bisl CPU brauch. Aber alle Male besser als Gwibber – das hatte nach einiger Zeit 100% Auslastung verursacht!

    Vielen Dank.

    AlphaX2

    Firefox 3.6.10 Ubuntu 10.04

    Antworten

  3. Na klasse Sache das ……….. da Dank ich dir mal. Läuft einwandfrei. Weiter so. Greatz

    Firefox 3.6.12 Ubuntu 10.10 x64

    Antworten

  4. Pingback: HowTo: Adobe Air 2.x unter Ubuntu 64Bit | blog.dunkelwesen.de

  5. Script funktioniert einwandfrei unter Ubuntu 11.04 Beta (64bit) ! Danke!

    Firefox 4.0 GNU/Linux x64

    Antworten

  6. Gerade installiert. Script funktioniert einwandfrei unter Ubuntu 11.04 (64bit) ! 1000 Danke! So schön einfach.

    Firefox 4.0.1 GNU/Linux x64

    Antworten

  7. Hola,

    … Hey, danke für das Script. Klasse Arbeit. Bei mir scheint es jedoch nicht zu funktionieren.

    Erste Fehler:
    Failed to download file http://mirrors.kernel.org/ubuntu/pool/main/libg/libgnome-keyring/libgnome-keyring0_3.0.3-1~natty1_i386.deb
    The mirrors do not have the requested file or there is no internet connection
    Failed to download file http://mirrors.kernel.org/ubuntu/pool/main/libg/libgnome-keyring/libgnome-keyring-dev_3.0.3-1~natty1_i386.deb
    The mirrors do not have the requested file or there is no internet connection

    Next:
    /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/menuproxies/libappmenu.so: falsche ELF-Klasse: ELFCLASS64

    (setup:5088): Gtk-WARNING **: Failed to load type module: /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/menuproxies/libappmenu.so

    Und zu guter letzt:
    /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/menuproxies/libappmenu.so: falsche ELF-Klasse: ELFCLASS64

    (Adobe AIR Application Installer:5197): Gtk-WARNING **: Failed to load type module: /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/menuproxies/libappmenu.so

    (Adobe AIR Application Installer:5197): Gtk-WARNING **: /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/immodules/im-ibus.so: falsche ELF-Klasse: ELFCLASS64

    (Adobe AIR Application Installer:5197): Gtk-WARNING **: Loading IM context type ‚ibus‘ failed

    Fehler beim Start von Tweetdeck:

    "Ooops, TweetDeck can't find your data. TweetDeck is having trouble using some of your passwords that are stored securely on your machine. Clicking Submit will clear this data so that you continue to use TweetDeck. Please note that you will have to add your accounts to TweetDeeck again. - OK"

    Kann es an Gnome3 liegen?

    Gruß – blue-matrix

    Chromium 12.0.742.112 Ubuntu 11.04 x64

    Antworten

    • Hey es scheint, dass schlichtweg ein paar der Dateien die das Script runterläd nicht mehr verfügbar sind, oder inzwischen in neueren / anderen Versionen vorliegen.

      Ich werd mich nachher mal auf Suche begeben und das Script aktualisieren.

      Nebenbei: Ich sehe du nutzt Chromium als Browser?!? Dann kann ich dir eingentlich nur TweetDeck aus dem Chrome-App-Store empfehlen. Installieren lassen und dann eine Anwendungsverknüpfung erstellen lassen und schon hast man TweetDeck als Standalone mit Chrome / Chromium als Backend :-)

      Firefox 6.0 Windows 7 x64 Edition

      Antworten

      • Hey du,..

        die Lösung mit Chromium benutze ich derzeit – trotzdem Danke für den Hinweis. Muss halt URL-Shorter und Bilder-Upload manuell zu meinen Services machen. Geht aber :-)

        Die aktualisierten Pakete hatte ich manuell installaiert, jedoch blieb der Start von TweetDeck erfolglos. ( http://d-v-n.eu/e/5c )

        Gruß – blue-matrix

        Firefox 4.0.1 Windows 7

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.