Suche
Suche Menü

Conky unter Ubuntu 10.04 Lucid Lynx

Ich hab heut mal versucht (und auch geschafft) Conky unter Ubuntu 10.04 zum laufen zu bringen.

Klingt nicht wirklich spannend – war es auch nicht. Lediglich die Anpassung der .conkyrc war etwas tricky da ich mich bis heute noch nicht ernsthaft damit auseinandergesetzt hab. Da ich in diesem Falle an einem Notebook gesessen hab, gabs halt die eine oder andere Besonderheit: 2 Netzwerkinterfaces – LAN und WLAN und nen Akku.

Aber nungut – der Reihe nach …

Um Conky unter Ubuntu 10.04 zu installieren, öffnet man einfach die Console und führt den Befehl

sudo apt-get install conky-all

aus …

Danach legen wir in unserem Home-Verzeichnis eine Datei mit dem Namen .conkyrc an und füllen diese mit der entsprechenden Konfiguration.
Fertige Configs und Beispiele gibt es zu Hauf im Internet.
Hier findet ihr die Meinige …
Ihr müsst vllt. das Akku-Device änder oder die Bezeichnungen der Netzwerkinterfaces – je nach System :)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.