Suche
Suche Menü

blog.dunkelwesen.de im neuen Gewand

… ja, schonwieder!

Ich weiß, das mein letzter Tapetenwechsel grade mal ein paar Monate her ist, aber dennoch – wie ihr seht – hab ich das Theme wiedermal gewechselt.

Warum diesmal?
Nun – ich war das Blau einfach leid! Generell kann ich im Moment kein Blau mehr sehen – nirgendwo! Keine Ahnung warum. Klar hätt ich wieder auf das standartmäßige Grau des alten Themes zurückgehen können, aber ich hatte irgendwie generell Lust auf was neues – fragt mich nicht warum – vielleich war es einfach nur mal wieder eine von meinen Macken :-)

Nach dem Wechsel musst ich leider festgestellen, wieviele Funktionen der gute Peter dem alten Theme standartmäßig mit auf den Weg gegeben hat, die dieses Theme nun z.B. nicht drin hat. Viele davon konnt ich aber über Plugins wieder nachrüsten.

Der stärkste Vorteil den ich im Moment an diesem Theme sehe: Mehr Platz! So blöd es klingt, aber bei annähernd gleicher Gesamtbreite hab ich in der Sidebar und im Contentbereich deutlich mehr Platz – und das war eigentlich auch das einzige was mich beim Grey Opaque bisher wirklich gestört hatte. Vielleich baut der Peter ja nochmal irgendwann eine Version, wo der Infobereich links neben dem Content wieder an die übliche Stelle (unter die einzelnen Beiträge) rutscht und den verloren gegangenen Platz wieder hergibt :-) *mit Zaunpfahl wink*

Bis dahin – oder bis ich mal wieder so einen Rappel bekomm – wird mein Blog erstmal in diesem neuen Glanz hier erstrahlen :-)

So denn …

Ach ja – im Einsatz ist nun übrigens deStyle von ThemeShift – und Schuld daran, dass ich es gefunden habe ist der Ralf! Der hat nähmlich vor einer Weile mal eine nette Sammlung von 25 kostenlosen WordPress Premium Themes zusammengestellt, und dort ist mir deStyle ins Auge gefallen. (Ja, das Auge tut immernoch ein bisschen weh – speziell wenn was mit Erdbeergeschmack zu hören ist!)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Autor:

Ich bin Andi, 34 Jahre jung, glücklicher Papa, Freizeit-Blogger, Pixelfänger und Pixelschubser. Ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würd ich mich freuen :-) Du findest mich ausserdem bei Facebook, Twitter und Google+.

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Was versuchst du denn „Beschwerden“ bzgl. des Rythmus der Theme-Wechsel abzuwenden? Sei froh, ich hatte von 2007 bis 2010 ein und den selben Blog. Seihet habe ich dreimal die Domain, das Design und das Thema gewechselt. Nun bin ich wieder genau bei dem wo ich 2007 war ;-)

    Was mich ja ärgert, denn in den ersten drei Jahren hatte ich mir fast ~2400 Feed-Leser zu eigen gemacht und was da die täglichen Unique Besucher-Zahlen hergaben kannst dir ja vorstellen..

    Naja, kommt Zeit kommt Rat ich mach nun eben wieder sonstiger wie ich mal anfing ;-)

    Mozilla Compatible iPhone iOS 4.3.5

    Antworten

  2. Schaut doch direkt etwas freundlicher und „offener“ aus – obwohl das dunkelblau sicher recht gemütlich ;)

    Firefox 6.0.2 Windows 7

    Antworten

  3. Der Kontrast ist sehr blendend, finde ich. ich finde der weiße Teil könnte etwas mehr Transparenz und auch einen kleine Spielerei noch vertragen. Ansonsten sehr schön! Gratulation!

    Firefox 6.0.2 Windows 7

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.