Monate: August 2014

Debian Wheezy Update auf PHP 5.5 und die Sache mit dem Cache

Bei Twitter haben sich heute zwei meiner verfolgten darüber unterhalten, wann denn ihr Hoster mal so mit dem PHP 5.5 Update um die Ecke kommt. Sie haben sich drüber unterhalten, welche Vorzüge PHP 5.5 denn so hätte. Integrierter Cache und so weiter. Joa – soweit so gut. Dauerte eine Weile bis es bei mir gezündet hat: PHP 5.5? Wait! What? Fünf-FÜNF? Auch interessant:MySQL root Passwort vergessen? Debian System? Don’t panic! Projekt NAS Eigenbau – Teil 3: Dienste, Stromsparmaßnahmen und Fazit Projekt NAS Eigenbau – Teil 2: Aufbau, Systeminstallation und Datenmigration Projekt NAS Eigenbau – Teil 1: Anlass, Vorüberlegungen und Hardware 3.14159 Himbeeren – mein Raspberry Pi ist da

Tastaturbefehle für Adobe Lightroom

Wer nicht täglich mit Adobe Lightroom arbeitet, dem wirds wahrscheinlich wie mir gehen: Immer wieder aufs neue die Tastaturbelegung ergoogeln, um einem die Arbeit etwas leichter zu machen. Freilich kann man natürlich alles mit der Maus erledigen, aber grade die Tastaturfetischisten werden hier schnell einen Krampf bekommen. Ebenso geht einfach die Vorauswahl der Bilder die man entwickeln möchte wesentlich schneller, wenn man weiß mit welcher Taste man sie markieren kann. Auch interessant:Keine Push Benachrichtigungen bei Whatsapp unter Windows Phone 8.1 Quicktip: Schneller Systemüberblick auf der Console mit Archey Vollbild Flashwiedergabe bei Google Chrome langsam und hakt QuickTip: sudo unter Debian 7 Wheezy aktivieren Quicktip: Ordner via Rechts-Klick als Sublime Text Projekt öffnen